Wildorado 360 Grad AnsichtWildorado 360 Grad Ansicht

Motivation in der Gruppe

Gemeinsames Training unter professioneller Anleitung, begleitet durch auf das Kursziel abegestimmte, aktuelle Musik.
Sie befinden sich hier: StartseiteFitness / Portrait / Kursbeschreibung 

Kurse & Prävention

Wir bieten unseren Fitnesskunden über 50 Kurse. In unseren drei großen Kursräumen führen Sie unsere erfahrenen und zertifizierten Trainer durch echte Powerkurse, aber auch Tanz- und Entspannungskurse. Auch die Kleinsten können im Wildorado regelmäßig Sport treiben.
Die Teilnahme an unserem Kursprogramm ist zu den angegebenen Zeiten möglich. Wir gestalten fortlaufende Kurse, bei denen Sie jederzeit einsteigen können.
Orientieren Sie sich in unserem Kursplan. Die verschiedenen Kurstypen haben wir für Sie farblich hinterlegt. Eine Legende im unteren Teil erleichtert Ihnen den Überblick.

Kinderkurse

Für Kinder ab drei Jahren bieten wir verschieden Kurse an.
  • KidsBallett (3-6 Jahre)
  • FitKids (3-6 Jahre)
  • KidsKarate (6-10 Jahre)
  • KidsZumba (6-12 Jahre)
  • KidsDance (ab 10 Jahre)
  • YoungPower (12-16 Jahre)

Unser Kursangebot (Auszug)

BBP

Ganzkörper-Muskeltraining fokussiert auf Bauch-Beine-Po mit verschiedenen Hilfsmitteln.

Cycling

Intervallartiges Herz-Kreislauf-Training auf dem Indoor-Bike.

deepWORK®

Abwechslungsreiches Ganzkörpertraining mit entspannenden Elementen aus dem Yoga, anstrengenden Ausdauerintervallen und koordinativ anspruchsvollen  funktionellen Kraftübungen.

Ernährungsführerschein

Wertvolles Hintergrundwissen über die Zusammensetzung von Nahrungsmitteln und deren Wirkungsweise in unserem Körper fördern die Gesunderhaltung, das Abnehmen und die Leistungsfähigkeit.

Fatburner

Dieses Intervalltraining ist die optimale Verbindung zwischen Ausdauer- und Krafttraining, um den Kalorienverbrauch so richtig anzukurbeln.

Fit Mix

Mischung aus Aerobic, Step-Aerobic und Problemzonengymnastik.

FitKids

Durch Musik und Spiele werden Kinder zur Bewegung animiert. Auf spielerische Art und Weise wird Kraft, Beweglichkeit und Koordination geschult.

Fitnessführerschein

Ein von den Krankenkassen unterstützter Präventionskurs nach §20, der die Grundlagen von Bewegung und Training vermittelt, um dauerhaft die Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit zu verbessern.

Hot Iron® 1

Einsteigerkurs ins Iron System® inklusive ausführlicher Technikeinweisung.

KamiBo®

Elemente aus verschiedenen Kampfsportarten werden in einfachen Choreographien umgesetzt. Es schult das Reaktionsvermögen, verbessert die Körperbeherrschung und stärkt das Selbstbewusstsein.

KidsDance

Getanzt wird zu Hip Hop, Funk-Musik, Breakbeats und wie die Stars in Videoclips.

KidsKarate

Eine Kampfkunst mit waffenlosen Techniken. Schult insbesondere Beweglichkeit, Schnellkraft und Koordination.

Pilates

Ganzheitliches Training der Muskulatur verbunden mit Mobilisations- und Kräftigungselementen.

Sensitive Cycling

Rückengerechtes Herz-Kreislauf-Training auf dem Indoor-Bike kombiniert mit Übungen  für Rücken, Schulter und Arme.

Step

Verbesserung der Ausdauer durch choreographiertes Aerobic-Training mit speziellen Step-Brettern. Beginner: Erlernen und Vertiefen der Grundschritte. Fortgeschritten: Grundschritte sind Voraussetzung, die weiter ausgebaut und variiert werden.

Switching

Geräteunterstütztes Ganzkörper-Zirkeltraining in der Gruppe.

Wirbelsäule

Gezieltes Training zur Kräftigung, Dehnung und Mobilisation der rumpfstabilisierenden Muskulatur.

Yoga

Fernöstliche Bewegungselemente trainieren den ganzen Körper und entspannen den Geist.

Young Power

Sportartinspiriertes Ganzkörpertraining, wie es Weltklasse Athleten zur Verbesserung der Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination nutzen.

Zumba®

Verbesserung der Ausdauer durch choreographiertes Dance-Aerobic-Training zu lateinamerikanischen Beats.

Fitness

Adresse Jahnstraße 30
15745 Wildau
Telefon 03375 / 468 99 11

Aktueller Kursplan

Informieren Sie sich hier über die Zeiten unserer Kurse .

Kurse zur Prävention

Im Wildorado-Fitnessclub besteht die Möglichkeit an Präventionskursen teilzunehmen, die nach § 20 SGB einmal jährlich (je Handlungsfeld) von den Krankenkassen bezuschusst werden können.